Bariton, Sänger, Klassische Musik, Hochzeit, Düsseldorf

Joel Urch

Bariton


"Feine Klangkraft - genaueste Koloraturen - starke Intonation - überzeugt!"


(Barbara Mühlenhoff, Rheinische Post)


Vita

Created with Sketch.

Nach dem Abitur begann Joel Urch sein Gesangsstudium erst bei Hr. Prof. Henner Leyhe und später bei Hr. Prof. Christoph Prégardien an der Hochschule für Musik und Tanz Köln, welches er 2018 mit Bestnoten abschloss.


Er ist langjähriges Mitglied der Literaturoper Köln, unter welcher er u.a. bei den Uraufführungen „Amerika“ (Franz Kafka) und L’Argent (Emil Zola) mitwirkte, erweiterte seinen Erfahrungsschatz in hochschulinternen Opernproduktionen (Ernst Krenek: Das geheime Königreich, Benjamin Britten: A Midsummer Nights Dream und W.A. Mozart: Die Zauberflöte, 2018) und geht bei seiner Programmauswahl immer wieder neue Wege. So spielte er z.B. an der Opernwerkstatt am Rhein 2017, in „4 Neue Testamente“ mit, welches von 4 Regisseuren mit Handicaps inszeniert wurde. In der Spielzeit 2017/2018 war er als Ulf in der Kinderoper „Kannst du Pfeifen, Johanna?“ von Gordon Kampe am Theater Hagen zu sehen.

Des Weiteren machte er bei Uraufführungen zeitgenössischer Werke auf sich aufmerksam. Hierzu zählen auch drei Werke von Camille von Lunen: „Über das Hören“ (Freiburg und Köln 2016), „Ein Geschenk für die Fee“ (Kölner Philharmonie 2017) & „Songs of the British Isles“ (Leverkusen, 2018).


Meisterkurse bei Roger Vignoles, Kelly Klesie-Moog, Marcus Creed u.v.a. runden seine künstlerische Ausbildung ab. 

Referenzen

Created with Sketch.
  • Stipendiat Richard Wagner-Stiftung
  • Preisträger Lions-Club Liedwettbewerb
  • Ensemblemitglied Literaturoper Köln
  • Gürzenich Orchester
  • Neue Philharmonie Westfalen
  • Bochumer Symphoniker 
  • Theater Hagen
  • Studioorchester Duisburg  
  • Philharmonie Köln

Künstlerhomepage

Created with Sketch.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Mondnacht - Robert SChumann

Dieses Stück stammt aus Robert Schumanns Liederkreis op. 39. Der Text stammt von Joseph von Eichendorff.

Joel Urch, Gesang & Sophie Sczepanek, Klavier

ViDeos Folgen! Hörbeispiele bitte über Künstlerhomepage abrufen.